Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » November 2012 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
SOZIALES
Presseaussendung vom 16.11.2012

GWG verstärkt MitarbeiterInnen-Integrationskurse

Die städtische Wohnungsgesellschaft GWG wird künftig ihre MitarbeiterInnen speziell für den Umgang mit Zugewanderten schulen. „Wir müssen uns auf die wachsende Herausforderung im Wohnbereich vorbereiten“, erklärt GWG-Aufsichtsratsvorsitzender Vizebürgermeister Klaus Luger. Dazu erhalten im November alle HausbesorgerInnen in Kursform interkulturelle Kompetenzen für den KundInnenkontakt und Wissen um Konfliktmanagement vermittelt. „Wenn sich alle BewohnerInnen an die Spielregeln halten, kann das Zusammenleben gelingen. Sollte doch einmal der Haussegen schief hängen, muss das GWG-Personal professionell eingreifen können“, so Luger. Neben den Schulungen koordiniert seit 2011 eine eigene GWG-Integrationsbeauftragte die umfangreichen interkulturellen Agenden der größten Linzer Wohnungsgesellschaft.

Das spezielle Fortbildungsprogramm für die Belegschaft umfasst neben einem Grundseminar für interkulturelle Kompetenzen für MitarbeiterInnen im KundInnenkontakt auch Aufbaukurse für den Umgang mit Emotionen im interkulturellen Bereich und über kulturelle Besonderheiten verschiedener nationaler Gruppen (z. B. Türkei, ehemaliges Jugoslawien, Albanien). Besuche in Linzer Moscheen ergänzen die theoretische Ausbildung der HausbesorgerInnen. „Die meisten Konflikte entstehen durch kulturell bedingte Missverständnisse. Kompetente MitarbeiterInnen können die Problemlagen schneller erkennen und den Haussegen wieder ins Lot bringen“, weiß Vizebürgermeister Luger.

Neben speziellen Schulungen für HausbesorgerInnen in den vergangenen Jahren verfügt die GWG auch seit 2011 über eine eigene Integrationsbeauftragte:  Mag.a Lejla Naxner, eine Migrationsexpertin, koordiniert die Integrationsmaßnahmen der Linzer Wohnungsgesellschaft. Naxner ist Anlaufstelle für KundInnen, MitarbeiterInnen und ExpertInnen. Eine ihrer Hauptaufgaben besteht in der Verbesserung des Informationsflusses zwischen BewohnerInnen und GWG-KundenbetreuerInnen in Wohnanlagen mit Zuwanderer-Anteil.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).