Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Februar 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Straßenbahn
VERKEHR
Presseaussendung vom 02.02.2018

LINZ AG LINIEN: Unterbrechung der Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4

Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Sonnensteinstraße beziehungsweise Landgutstraße

Aufgrund einer Demonstration wird der Straßenbahnverkehr der Linien 1, 2, 3 und 4 am Samstag, 3. Februar 2018, von etwa 17:15 bis zum Ende der Kundgebung zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Sonnensteinstraße beziehungsweise Landgutstraße eingestellt. Die Linie 50 verkehrt im Normalbetrieb.

Auf den Linien 26 und 27 kann es zwischen 17:15 Uhr und 18:00 Uhr im Bereich Taubenmarkt / Promenade zu Behinderungen und kurzfristigen Umleitungen des Verkehrs kommen.

Schienenersatzverkehr mit Bussen
Während dieser Unterbrechung wird zwischen den Haltestellen Sonnensteinstraße und Hauptbahnhof beziehungsweise Landgutstraße ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Die Fahrgäste werden an den betroffenen Haltestellen über die Verkehrsunterbrechung informiert und auf die Zustiegsmöglichkeiten zum Schienenersatzverkehr hingewiesen.

Kontakt:
LINZ AG-Presse
Susanne Gillhofer
Tel.: +43 732 3400 3424

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.