Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Mai 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Broschürencover (Foto: Heidemarie Pleschko)
FREIZEIT/SPORT
Presseaussendung vom 03.05.2018

Langeweile in den Ferien – in Linz ein Fremdwort

180 Veranstaltungen laden zu den „Aktiv-Tagen“ ein

Auch heuer bietet die Stadt Linz Kindern und Jugendlichen von sechs bis 15 Jahren und ihren Familien im Rahmen der „Aktiv-Tage“ ein umfangreiches Programm zur Freizeitgestaltung in den Sommerferien an. Zahlreiche Workshops, Kurse, Ferien- und Erlebniswochen, Ausflüge sowie Spiel und Spaß im eigenen Viertel lassen Langeweile erst gar nicht aufkommen.

„Das diesjährige Angebot lässt wirklich keine Wünsche offen. Ein besonderes Anliegen sind mir die VHS-Sommerkurse. Diese ermöglichen es, den Schülerinnen und Schülern, das Erlernte während der Ferien zu wiederholen“, lädt Bildungsstadträtin Mag.a Eva Schobesberger alle Linzer Kinder und Jugendlichen zum Mitmachen ein.

Die etwa 180 interessanten und durchaus auch lehrreichen Freizeitveranstaltungen bringen Abwechslung in die Ferienzeit. Alle Termine und Veranstaltungsinfos stehen im neuen Programmführer, der ab sofort erhältlich ist. Die Broschüre „Aktiv-Tage 2018“ liegt in Linzer Schulen, Kindergärten, Horten, Stadtbibliotheken, Bürgerservicestellen und Jugendclubs zur freien Entnahme auf.

Mehr als 100 Seiten Abenteuer und Erlebnis bietet die neu erschienene Info-Broschüre, wobei Skateboardworkshops, Ausflüge in die Natur, die  Schatzsuche im Schlossmuseum oder  Exkursionen ins AEC nur einige der Fixpunkte sind.

Lust auf mehr? Holt Euch die Broschüre oder geht ins Internet unter http://www.linz.at/soziales/5578.asp!

Broschüre AktivTage 2018 (PDF, 6,3 MB) (neues Fenster).

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).