Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juni 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
STREAM
KULTUR
Presseaussendung vom 04.06.2018

Fulminante Premiere für das Stream Festival

Das neue Musikfestival wurde vom Publikum mit großer Begeisterung angenommen.

Eine Erfolgsbilanz zieht die Stadt Linz als Veranstalterin, über die erste Festivalausgabe von Stream. „Mit 17.000 Besucherinnen und Besuchern sind die Erwartungen mehr als übertroffen. Die drei Programmschienen Stage, Talk und Club sind vom Publikum mit großer Begeisterung angenommen worden und auch der gewählte Festivalort hat sich als stimmungsvolles, urbanes Ambiente für das neue Linzer Musikfestival bewiesen“, freut sich Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Die drei Festivaltage sind bei optimalen Wetterbedingungen und ohne Zwischenfälle verlaufen. „Das Konzept ist aufgegangen und es ist gelungen den Grundstein für ein modernes, neues Format als Bereicherung der UNESCO City of Media Arts zu legen. Das Team rund um Festivalleiterin Kathrin Böhm und Kurator Markus Reindl hat ausgezeichnete Arbeit geleistet.“ ist auch Julius Stieber, Direktor für Kultur und Bildung der Stadt Linz, zufrieden.

Zu den Programmhöhepunkten zählte der Auftritt der Hamburger Indie-Legenden Tocotronic, die bei großartiger Stimmung am Samstag den krönenden Abschluss des Stage Programms bildeten. Schon davor hatten aber die Co-Headliner Lola Marsh beeindruckend gezeigt, dass junge, medienaffine Musik-Acts bereits hinter den etablierten Gruppen nachdrängen. Das englische Duo Mount Kimbie heizte am Freitag seinen Fans mit einer druckvollen Live-Show ein. Und eine Welle der Begeisterung löste das Eröffnungskonzert am Donnerstag der Grandbrothers aus, die ihr Klavier auf vielfältige Weise zum Klingen bringen und ein außergewöhnliches Konzerterlebnis boten.

Mit teils ausgebuchten Workshops und Talks im Ars Electronica Center ist auch die Vermittlungs- und Theorieschiene des Festival bestens angenommen worden. Regelrecht gestürmt wurde das Clubprogramm, bei dem am Freitag in Linzer Kult-Locations und Venues rund um das Festivalgelände in Urfahr und samstags auch in der Innenstadt mit über 30 Acts Nachteulen bis in die Morgenstunden feierten.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).