Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juni 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Bogenschießen (Foto: VJF)
FREIZEIT/SPORT
Presseaussendung vom 13.06.2018

Sommer mit Abwechslung (Foto)

Programm für Linzer Kids vom Verein Jugend und Freizeit

Der Verein Jugend und Freizeit bietet in Linz ein flächendeckendes Netz an Serviceleistungen, um die jungen Linzerinnen und Linzer in allen Lebenslagen unterstützen und auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können. Mit fünf Säulen der Jugendarbeit realisiert der Verein ein ineinander greifendes Konzept. Das breite Angebot richtet sich an junge Linzerinnen und Linzer. In Summe sind die Beschäftigten des Vereins Jugend und Freizeit mehr als 1.400 Stunden pro Woche im Einsatz.

Ein Schwerpunkt im Sommer ist das Programm „Fun in the City“. Das engagierte Team überlegt sich umfangreiche Ferienaktionen für die Linzer Kids. Da bleibt keine Zeit für Langeweile. Aus knapp 100 Veranstaltungen können die jungen Linzerinnen und Linzer wählen. Die sieben Jugendzentren und der TEENIEclub am Bulgariplatz gestalten diese abwechslungsreichen Projekte. „Mit dem kostenlosen Programm abseits von Smartphone, Computer und Fernsehen bieten wir der Linzer Jugend ein attraktives Angebot für die Ferienzeit. Die Jugendzentren des VJF schaffen zahlreiche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Langeweile kommt da bei den Jugendlichen sicher keine auf“, ist Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing überzeugt.

2.400 Teilnahmen im Vorjahr

Dass die vielen Programmpunkte von „Fun in the City“ bei den jungen Menschen gut ankommen, zeigen die Zahlen vom Vorjahr. An 95 Tagen wurde Programm geboten, insgesamt 2.387 junge Menschen nahmen daran teil, das ergeben im Durchschnitt 25 Besucherinnen und Besucher pro Tag. Neun Projekte wurden realisiert, die im Schnitt von 265 Kids genutzt wurden.

Das Angebot der Jugendzentren richtet sich an 12- bis 18-Jährige, die Angebote des TEENIEclubs an Kinder von acht bis zwölf Jahren. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen, mitmachen und gemeinsam Spaß haben in der ANN AND PAT jugendkulturbox, im ATLANTIS Oed, in der BAUSTELLE im NETZWERKsüd, im CLOOB, FJUTSCHARAMA, FRANX, ZOOM, Jugendzentrum U1 und im TEENIEclub Bulgariplatz.

Bei besonders sommerlichen Temperaturen werden vor allem die Angebote in den Bädern gut angenommen. Fußball- und andere Turniere stehen in der Hitliste der jungen Linzerinnen und Linzer ebenfalls ganz oben. Vergangenes Jahr war unter anderem das ann and pat Programm am Herbert Bayer Platz - mit dem Acoustic Konzert ein toller Erfolg. Auch die Radausflüge und Picknicks sind sehr beliebt. Die Verantwortlichen überlegen sich auch neue Programmpunkte, mit denen sie bei den Kids punkten können und ihnen die Ferienzeit verschönern.

Neue Highlights für diesen Sommer

Beim „Sommernachts Kino“ verwandelt der CLOOB in Ebelsberg den Platz vor dem Jugendzentrum in ein Open-Air Kino. Eingeladen sind alle aus dem Stadtteil, gemeinsam bei Popcorn und Limo einen Film in einer lauen Sommernacht zu genießen. Welcher Film gezeigt wird, bleibt für die BesucherInnen eine Überraschung (Samstag, 21. Juli 2018, ab 21 Uhr).

Bogenschießen „BSV Union Linz“ ist ein Angebot des Jugendzentrums Baustelle. Hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit, in diesen Sport zu schnuppern und das Bogenschießen auszuprobieren (Donnerstag, 28. Juni 2018, 14 - 19 Uhr).

Bogenschießen (Foto: vjf)

Bogenschießen (Foto: vjf)

FUTURZONE@ BAUSTELLE ist ein gemeinsamer Nachmittag des Jugendzentrums BAUSTELLE und des Vereins OTELO LINZ. Für die Jugendlichen wird ein Workshop zum Thema Robotnik und Digitalisierung abgehalten. Das Format ist offen, es kann experimentiert, gebastelt und gestaltet werden. Auch für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung soll Platz sein (27. Juni 2018, 14 – 19 Uhr).

Die LINZ AG bietet Führungen zum Thema Graffiti an. Das Jugendzentrum Baustelle ist mit den Mural Walk „Graffiti Tours dabei: eine kurze, geführte Wanderung führt entlang der „Mural Harbour Graffiti“ Galerie. Im Anschluss daran steht eine Wall zur Verfügung, an der sich die Jugendlichen selber versuchen können (Donnerstag, 5. Juli 2018, 15 – 19 Uhr).

Pimp my house (Foto: vjf)

Pimp my house (Foto: vjf)

Bunte Stoff-Fische und das Leihspielkist`l: Im Andreas Hofer Park warten weiße Stofffische darauf, von den Kindern lustig bemalt zu werden. Die Kinder können die Fische mit nach Hause nehmen. Dazu bringt der TEENIEclub viele Spiele für draußen zum Austoben mit (Donnerstag, 19. Juli 2018, 15 - 18 Uhr).

Sommerfest im Ing. Stern Park: Der TEENIEclub und die Kinderfreunde der Region Linz - Stadt feiern im Ing.-Stern-Park ein Sommerfest mit allem, was Spaß und gute Laune macht: Kinderschminken, Hüpfburg, Spielestation (Dienstag, 24. Juli 2018, 15 - 18 Uhr).

Gut angekommen im Vorjahr und heuer erneut dabei

Die ann and pat Jugendkulturbox präsentiert beim Open Air Acoustic Kon-zert am Herbert Bayer Platz eine junge Band im Acoustic Set (Freitag, 29. Juni 2018, ab 21 Uhr).

Bei Airsoccer ist das Fußballfeld kleiner und durch eine aufblasbare Bande begrenzt, da geht so richtig die Post ab beim Fußballspielen. Am 3. Juli besteht im Franckviertel am Platz des Fußball Vereins Chemie-Linz die Möglichkeit Airsoccer mal auszuprobieren (Dienstag, 3. Juli 2018, ab 14 Uhr).

Nach dem Motto „Mach deine Stadt bunt“ packt der TEENIEclub Bulgariplatz mitten in der Stadt seine Straßenkreiden aus und verschönert das graue Pflaster am Martin Luther Platz (Dienstag, 17. Juli 2018, 15 - 18 Uhr).

Verrückt nach Batik? Dann bietet das Jugendzentrum CLOOB in Ebelsberg die richtige Veranstaltung an, da wird gemeinsam gebatikt und Klamotten ein neuer Look verpasst (Mittwoch, 25. Juli 2018, 11 - 18 Uhr).

Zwei ZOOM WORKshops bietet das Lehrlings- und Jugendzentrums ZOOM an: Einen Trommelworkshop am 14.6.2018 und einen HULA HOOP Workshop am 15. Juni 2018, jeweils von 16 - 21 Uhr.

Splish Splash in den Linzer Bädern, an den Seen und am Donaustrand: Gemeinsam einen Tag im Bad, am See oder am Donaustrand erleben und dabei Wettrutschen, Turmspringen, an einem Splash Contest oder beim Weikerl See Splash teilnehmen, Poolparty im Kinderbad und vieles mehr!

„Die unterschiedlichen Angebote im Rahmen von „Fun in the city“ garantieren, dass für alle das Passende im Programm ist. Ich bedanke mich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Vereins, die sich so viele Veranstaltungen, Workshops und Aktionen einfallen lassen, um den Kindern und Jugendlichen einen tollen und abwechslungsreichen Sommer zu ermöglichen“, so Vizebürgermeisterin Hörzing.

Das Programm wie auch die einzelnen Veranstaltungen der Jugendzentren sind auf der Homepage des Vereins Jugend und Freizeit http://vjf.at/fun-in-the-city-2018/ zu finden.

Plakat Fun in the city

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz „Fun in the City“ mit Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing)

Kontakt:
Büro Vizebürgermeisterin Hörzing
Beate Gotthartsleitner
Tel.: +43 732 7070 2028

Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Bogenschießen (Foto: VJF) Bogenschießen
Foto: VJF 
Druckdatei (neues Fenster): 201813edruck_Foto_VJF.jpg
9 x 7 cm mit  300 dpi
(1013 kB)
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Pimp my house (Foto: VJF) Pimp my house
Foto: VJF 
Druckdatei (neues Fenster): 201813fdruck_Foto_vjf.jpg
9 x 7 cm mit  300 dpi
(538 kB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).