Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Oktober 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Lisztäffchen (Foto: Zoo Linz)
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 03.10.2018

Welttierschutztag am 4. Oktober

Information und Unterhaltung mit Fachleuten im Linzer Zoo

Mehr als 6.200 Hunde und schätzungsweise 20.000 Katzen leben in den Haushalten der OÖ. Landeshauptstadt. Allein diese Zahl zeigt, dass die Linzerinnen und Linzer Tierliebhaber „par excellence“ sind. Die Begeisterung für Tiere zeigt sich auch im ständig steigenden Interesse für den kleinen, aber feinen Linzer Zoo auf halber Höhe des Pöstlingbergs, der mit bisher 130.000 Gästen den Besuchsrekord des vergangenen Jahres schon jetzt übertroffen hat. „Wir liegen heuer definitiv auf Rekordkurs, freut sich die Zoologin und Tiergartenleiterin Tatjana Zizdai. „Am Donnerstag, 4. Oktober ist Welttierschutztag. Ich möchte Euch herzlich einladen, an diesem Tag nicht nur unsere 600 exotischen und heimische Tiere aus 110 Arten kennenzulernen, sondern sich auch bei Experinnen und Experten aus erster Hand über den Schutz von Haus- und Wildtieren zu informieren. Bei Führungen um 11, 13 und 15 Uhr werden erstklassige Infos über geschützte Tierarten vermittelt. Die Palette reicht dabei vom Hyazinthara bis zum Waldschaf. Für die Führungen sind keine Voranmeldungen erforderlich“.

Besonders für Familien mit Kindern verspricht der Besuch am 4. Oktober interessant zu werden: ein von der Zooschule Linz im Tiergarten gestaltetes Familienrätsel verspricht spannende Momente. Die erfolgreiche Rätselauflösung wird mit kleinen Präsenten belohnt.

Übrigens: Den international gefeierten Welttierschutztag gibt es seit 1925. An diesem Tag gedenkt man des Heiligen Franz von Assisi (Namens-tag), der am Abend des 3. Oktober 1226 gestorben ist (nach damaligem römisch-antikem Verständnis zählte die Zeit nach Sonnenuntergang bereits zum darauf folgenden Tag; daher 4. Oktober) und der als Gründer des Franziskanerordens wegen seiner Tierpredigten berühmt wurde.

Am Sonntag, 7. Oktober findet begleitend um 13 Uhr im Tierheim Linz in der Mostnystraße eine Tiersegnung statt.

Linzer Tiergarten (neues Fenster)

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).