Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Oktober 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Personengruppe, Foto: Denise Stinglmayr
KULTUR
Presseaussendung vom 08.10.2018

Stadt Linz gratuliert Ars Electronica-Pionierin (Foto)

Hohe Kulturauszeichnung für Dr.in Christine Schöpf

Dr.in Christine Schöpf hat am Freitag, 5. Oktober 2018, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst erhalten. Bei der Übergabe durch Landeshauptmann Thomas Stelzer gratulierte auch Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer mit Vertretern der Ars Electronica.

„Christine Schöpf hat wesentlich und sehr frühzeitig zur nationalen und internationalen Bedeutung der Ars Electronica beigetragen. Mit ihrer Pionierarbeit in der Vermittlung und Weiterentwicklung der Ars Electronica hat sie die kulturelle Positionierung der Stadt mitgeprägt“, hebt Kulturstadträtin Lang-Mayerhofer die Verdienste von Dr.in Christine Schöpf für die Stadt Linz hervor.

Als Kulturredakteurin und spätere Leiterin der Kulturabteilung des ORF Oberösterreich hat Christine Schöpf seit der Gründung des Ars Electronica Festivals 1979 entscheidend dazu beigetragen, die medienkünstlerischen Entwicklungen und zukunftsorientierten Themen der Ars Electronica einem breiten Publikum zu vermitteln. Seit 1987 war Christine Schöpf maßgeblich an der erfolgreichen Entwicklung und internationalen Ausrichtung des renommierten Prix Ars Electronica beteiligt. Gemeinsam mit Gerfried Stocker ist sie seit 1996 Programmdirektorin des Ars Electronica Festivals.

Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Personengruppe, Foto: Denise Stinglmayr V.l.n.r.: Horst Hörtner, Direktor Ars Electronica Future lab, Dr.in Christine Schöpf mit dem österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer, Beiratsvorsitzende Ars Electronica mit ihrem Stellvertreter Dr. Hannes Leopoldseder und Ars Electronica Geschäftsführer Mag. Diethard Schwarzmair

Foto: Denise Stinglmayr

 
Druckdatei (neues Fenster): 20181008d_Denise_Stinglmayr_druck.jpg
17 x 11 cm mit  300 dpi
(1,5 MB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).