Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur
Stadt Linz - Startseite
 » Aktuelle Presseaussendungen »  »  »  »  »  »  » Startseite
LENTOS Kunstmuseum Linz
KULTUR
Presseaussendung vom 13.12.2017

HALLO 2018!

Das Ausstellungsprogramm der städtischen Museen für das kommende Jahr im Überblick

Die Neuaufstellung der Sammlung im LENTOS wird 2018 schrittweise von Museumsdirektorin Hemma Schmutz gemeinsam mit ihrem Team vorgenommen. Grundgedanke der Präsentation ist die Wiederherstellung einer chronologischen Abfolge. Anhand einer Auswahl von Hauptwerken aus der Sammlung wird das Museum zum Instrument für das Erlernen und Verstehen der Kunstgeschichte. Das Augenmerk wird zusätzlich verstärkt auf KünstlerInnen gelegt, die eine besondere Beziehung zum LENTOS und zu Linz haben (z.B. Herbert Bayer, VALIE EXPORT). Die ersten Veränderungen der Sammlungsausstellung werden bereits im Jänner durch eine Umhängungen im Zuge der Ausstellung 1918 – Klimt · Moser · Schiele und die Präsentation der aktuellsten Ankäufe und Schenkungen sichtbar. Das neue Ausstellungsjahr beginnt mit einer Schau der österreichischen Künstlerin Ines Doujak.

Neben der Sammlungspräsentation "100% LINZ. Kaleidoskop einer Stadt" steht im NORDICO 2018 unter anderem die Ausstellung "Stadtoasen. Linzer Gärten, Plätze und Parks" sowie eine Schau über die historischen Hintergründe der Plastik Aphrodite auf dem Programm.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer, Hemma Schmutz, künstlerische Direktorin der Museen der Stadt Linz, und Andrea Bina, Leiterin des NORDICO Stadtmuseum Linz zum Thema "Hallo 2018")

Informationsunterlage (PDF, 1,1 MB) (neues Fenster).

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).