Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Politik/Verwaltung
Stadt Linz - Startseite
Altes Rathaus in Linz
 » Aktuelle Presseaussendungen »  »  »  »  »  »  » Startseite
Strada del Start-up (Foto: Tabakfabrik)
WIRTSCHAFT
Presseaussendung vom 19.12.2018

Die Innovationsökologien der Tabakfabrik Linz

Zirka 200 Unternehmen und Institutionen bieten insgesamt 1.100 Arbeitsplätze

Dort, wo 75 Jahre lang Rauchwaren von der Rampe kamen, befeuern heute brandaktuelle Themen und zündende Ideen die Produktivität. In der Tabakfabrik Linz sorgen mittlerweile rund 200 Start-ups, Bildungseinrichtungen, Kulturinitiativen, Medienagenturen und Ein-Personen-Unternehmen, in denen insgesamt 1.100 Menschen beschäftigt sind, für kreativen Funkenflug.

Der Tabakfabrik Linz gelingt es, kleine und große Organisationen, lokale und globale Unternehmen zu vereinen und im Rahmen einer einzigartigen Innovationsökologie in Einklang zu bringen. Diese unverwechselbare Diversität unterscheidet die Tabakfabrik Linz von anderen, homogenen Innovations-Hubs. Verglichen mit den Resultaten einer Erhebung aus dem Jahr 2016 konnten die dynamischen Wertschöpfungszyklen in der Tabakfabrik um 30 Prozent gesteigert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie des renommierten Wiener Forschungsinstituts FASresearch. Damit trägt das neu gestaltete Industriejuwel maßgeblich zur Innovationslandschaft der österreichischen Kreativwirtschaft bei.

(Pressekonferenz von Bürgermeister Klaus Luger und Chris Müller, Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden, zum Thema "Die Innovationsökologien der Tabakfabrik Linz")

Informationsunterlage der Tabakfabrik Linz (PDF, 1,4 MB) (neues Fenster).

Kontakt:
Tabakfabrik Linz
Christoph Weiermair
Tel.: +43 664 88302997

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).