Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Leben in Linz
Stadt Linz - Startseite
 » Mann du kannst das » Mann, du kannst das! » Soziales »  »  »  »  » Startseite

Mann, du kannst das!

Die Stadt Linz sucht verstärkt Männer in der SeniorInnen- und Kinderbetreuung!

Warum?

Männer arbeiten gegenüber Frauen nach wie vor sehr selten als Kindergärtner oder Altenpfleger: In Oberösterreich liegt der Anteil bei etwa 12%. Gerade weil dieser Arbeitsbereich von Frauen dominiert ist, gibt es eine Hemmschwelle für Burschen und Männer, einen solchen Beruf zu ergreifen. Die Katze beißt sich also sprichwörtlich in den Schwanz.

Und genau das soll sich ändern! Denn Männer sind im Pflege- und Betreuungsbereich heiß begehrte Arbeitskräfte. Sie sind verantwortungsbewusst, einfühlsam, aufmerksam und persönlich engagiert. Zudem bringen Männer optimale Voraussetzungen mit, die auch körperlich teils schwere Arbeit spielerisch zu bewältigen. Viele sind sich ihrer Fähigkeiten zudem gar nicht bewusst, denn soziale Kompetenz, ein natürliches Talent im Umgang mit Menschen oder pädagogisches Vermögen wird traditionell eher Mädchen und Frauen zugeschrieben. Eine solche Klassifizierung ist natürlich längst nicht mehr zeitgemäß.

Karrierechancen

Du kannst und du willst das! Denn belohnt wird das berufliche Engagement in sozialen Berufen nicht nur mit Dank und Wertschätzung. 85% aller AbsolventInnen oberösterreichischer Gesundheits- und Pflegeausbildungen finden innerhalb von drei Monaten nach Abschluss eine feste Anstellung. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt beträgt 2.070 (mittlere/höhere Schule) bis 2.960 Euro (Uni/FH/PH) pro Monat. Auch ein rascher Wechsel in Führungspositionen ist möglich.

Jetzt mehr erfahren

Sie haben Lust auf eine spannende Arbeit und echtes Interesse an einer beruflichen Tätigkeit mit Menschen. Sie suchen nach einer Möglichkeit, Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Große Jobsicherheit, reizvolle Arbeitszeitmodelle und ein gutes Gehalt klingen für Sie vielversprechend. Dann erfahren Sie hier mehr über Ihre Job-Möglichkeiten.


Schön, dass Sie hier sind und sich für einen verantwortungsvollen Beruf interessieren!
 

Gruppenfoto: Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger, Fachsozialbetreuer in den Seniorenzentren Linz - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Fachsozialbetreuer - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Fachsozialbetreuer - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Fachsozialbetreuer - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Dipl. Gesundheits. Und Krankenpfleger mit Seniorin und Senior - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Hortpädagoge mit Kindergruppe im Freien - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Leiter eines Hortes mit Kindergruppe im Turnsaal - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Leiter eines Hortes mit Kindergruppe vor einer Kletterwand - größeres Bild öffnen / Foto: MagArt.GregorHartl Eine Straßenbahn wirbt für die Kampagne / Foto: Stadt Linz - größeres Bild öffnen

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1 - 5
4041  Linz

Tel: +43 732 7070
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen: